Zum Inhalt springen

Beiträge aus der Kategorie ‘über diesen Blog’

Reisen verändert

Lumbini_Baum_Susanne_Dirk

Baum der Erleuchtung: Unter einer Pappelfeige – Bodhi-Baum – erkannte Prinz Siddharta die Sinnlosigkeit in seinem Leben und „erwachte“. Wir knoten an Buddhas Geburtsort Lumbini eine Gebetsfahne in die Äste eines Bodhis, unter dem Mönche einen Lampen-Prospekt studieren

Im Sommer 2011 beantragen wir ein Sabbatical – und bekommen es genehmigt. Im Januar 2012 beginnen wir über die Auszeit zu schreiben im Blog push:reset, der Titel eine Assoziation für den Druck auf den Neustart-Knopf. Anfangs geht es um Hintergrundinfos über Sabbaticals: Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Welche Unternehmen gewähren ihren Mitarbeitern eine solche Teilzeit? Was können mögliche Reiseziele sein? Wie reist man? Ab August 2012 sind wir unterwegs. Wir haben fünf Reiseziele: Wir suchen Abgeschiedenheit in Kanada, wir machen eine Zeitreise in Portugal, wir erleben Spiritualität im Himalaya Nepals, wir begeben uns auf eine Einmal-im-Leben-Reise in die Antarktis, wir reisen zu den Tieren nach Australien und sind dann von den Menschen so beeindruckt, dass wir Weihnachten voller Lust auf Veränderung wieder in Deutschland landen.

Dann geht es Schlag auf Schlag. Dirk kündigt seinen Arbeitsvertrag. Und wir überarbeiten den Blog. Unterwegs hat sich gezeigt, dass sich unsere Leser nicht bloß für die Reiseziele interessierten, sondern besonders für unsere Art zu reisen. Wir wurden gefragt, was uns berührt, was uns verändert hat, wo wir uns wohl gefühlt haben, wie wir miteinander ausgekommen sind? Wie wir als Paar reisen, interessiert viele Menschen. Vielleicht weil sie Anregungen für den eigenen Urlaub suchen. Vielleicht sind sie auch einfach nur neugierig, wie andere Paare ihre Reisen bewältigen. Uns jedenfalls macht es Spaß, nicht nur über die Destination als solche zu schreiben, sondern auch darüber, was der Ort „mit uns macht“. Klar, das ist Blödsinn, ein Ort macht nix mit einem. Doch es geht um die Magie des Reisens, die erschließt sich nicht durch einen Infoteil. So langsam wandelt sich push:reset, der Blog eines reisenden Paares, in einen Blog für reisende Paare. Hier berichten wir von nun an über Reiseziele, Hotels und Abenteuer für 2.

Viel Spaß beim Lesen!

Susanne&Dirk

PS: Und wie immer gilt, wer neugierig ist, Fragen hat, Ideen oder Vorschläge, schreibt uns einfach an pushandreset@gmail.com

Impressum

Weiterlesen